SOLMON
Wassersport Akademie

Belegen einer Klampe Knoten-Prüfung (Praxis-Prüfung) Sportbootführerschein Binnen

Nein, das ist kein Schreibfehler. Wir meinten nicht, dass du eine Schlampe beschimpfen sollst, oder so...

Das Belegen einer Klampe dient dazu, ein Seil an einer Klampe zu befestigen. Doppelt gemoppelt? Okay, wie klingt das: »Das Belegen einer Klampe dient dazu, den Anleger des Bootes an einer Klampe am Steg zu befestigen.« So wollen es die Prüfer gern hören.

Tatsächlich ist das »Belegen einer Klampe« schon fast eine Kunst. Wir wollen nämlich zwei Dinge erreichen:

  • 1. Das Seil darf sich unter keinen Umständen allein lösen
  • 2. Das Seil muss sehr leicht von Hand zu lösen sein

Das sind ziemlich widersprüchliche Aufgaben. Und die Lösung liegt im geschickten Ausnutzen von Reibungskräften beim Belegen der Klampe.

Zur Zeit haben wir noch keine Anleitung für das Belegen der Klampe angefertigt. Du wirst aber zweifellos bei Youtube fündig werden.

Verwendungszweck
  • Dient zum Befestigen des Anlegers am Steg
Schwierigkeit
Material 1 Seil + 1 Klampe
Zeit ca. 15 Minute

So erreichst du uns

SOLMON Wassersport Akademie
Kleine Wasserstr. 2a
18055 Rostock
Andrea Zander
(0381) 383 91 15
© 2007 - 2017 SOLMON Akademie, alle Rechte vorbehalten