SOLMON
Wassersport Akademie

Dicke Hupen Prüfungs-Modul »Motor« - Sportbootführerschein Binnen

-
:
-
Verbleibende Zeit
0
Offen
0
Richtig
0
Falsch

Was bedeutet ein langer Ton?

Achtung!
Maschine geht rückwärts.
Überholen nicht möglich.
Fahrzeug ist manövrierunfähig.
Status:
noch nicht beantwortet

Was bedeuten vier kurze Töne?

Überholen nicht möglich.
Fahrzeug ist manövrierunfähig.
Achtung!
Maschine geht rückwärts.
Status:
noch nicht beantwortet

Was bedeuten fünf kurze Töne?

Achtung!
Fahrzeug ist manövrierunfähig.
Überholen nicht möglich.
Maschine geht rückwärts.
Status:
noch nicht beantwortet

Was bedeutet dieses Schallsignal? — •

Wenden über Backbord.
Kursänderung über Steuerbord.
Kursänderung nach Backbord.
Wenden über Steuerbord.
Status:
noch nicht beantwortet

Was bedeutet dieses Schallsignal? — • •

Wenden über Steuerbord.
Kursänderung nach Steuerbord.
Wenden über Backbord.
Kursänderung nach Backbord.
Status:
noch nicht beantwortet

Was bedeutet dieses Schallsignal? — — •

Überholen an der Backbordseite des Vorausfahrenden.
Hafen oder Nebenwasserstraße; Ein- oder Ausfahrt mit Kursänderung nach Backbord.
Hafen oder Nebenwasserstraße; Ein- oder Ausfahrt mit Kursänderung nach Steuerbord.
Überholen an der Steuerbordseite des Vorausfahrenden.
Status:
noch nicht beantwortet

Was bedeutet dieses Schallsignal? — — • •

Überholen an der Backbordseite des Vorausfahrenden.
Hafen oder Nebenwasserstraße; Ein- oder Ausfahrt mit Kursänderung nach Steuerbord.
Überholen an der Steuerbordseite des Vorausfahrenden.
Hafen oder Nebenwasserstraße; Ein- oder Ausfahrt mit Kursänderung nach Backbord.
Status:
noch nicht beantwortet

Was bedeutet dieses Schallsignal? — — — •

Hafen oder Nebenwasserstraße; Ein- oder Ausfahrt mit Kursänderung nach Backbord.
Überholen an der Steuerbordseite des Vorausfahrenden.
Überholen an der Backbordseite des Vorausfahrenden.
Hafen oder Nebenwasserstraße; Ein- oder Ausfahrt mit Kursänderung nach Steuerbord.
Status:
noch nicht beantwortet

Was bedeutet dieses Schallsignal? — — — • •

Überholen an der Backbordseite des Vorausfahrenden.
Hafen oder Nebenwasserstraße; Ein- oder Ausfahrt mit Kursänderung nach Steuerbord.
Überholen an der Steuerbordseite des Vorausfahrenden.
Hafen oder Nebenwasserstraße; Ein- oder Ausfahrt mit Kursänderung nach Backbord.
Status:
noch nicht beantwortet

Was ist eine Folge sehr kurzer Töne?

Eine Folge von mindestens 6 Tönen, von je etwa einer viertel Sekunde Dauer und mit je einer viertel Sekunde Pause.
Eine Folge von mindestens 8 Tönen von je etwa einer viertel Sekunde Dauer und mit je einer viertel Sekunde Pause.
Eine Folge von mindestens 4 Tönen von je etwa einer viertel Sekunde Dauer und mit je einer viertel Sekunde Pause.
Eine Folge von mindestens 2 Tönen von je etwa einer viertel Sekunde Dauer und mit je einer viertel Sekunde Pause.
Status:
noch nicht beantwortet

Welche Schallsignale bzw. Zeichen sind zu geben, wenn das Boot manövrierunfähig geworden ist?

Vier kurze Töne. Bei Tag eine rote Flagge, bei Nacht ein rotes Licht im unteren Halbkreis schwenken.
Fünf kurze Töne. Bei Tag eine rote Flagge, bei Nacht ein rotes Licht im oberen Halbkreis.
Ein lang, vier kurze Töne. Bei Tag eine rote Flagge, bei Nacht ein rotes Licht setzen.
Eine Gruppe von kurzen und langen Tönen im Intervall geben. Bei Nacht ein rotes Blinklicht einschalten.
Status:
noch nicht beantwortet

Der persönliche Trainer benötigt eine Anmeldung auf der Plattform und steht leider nur Crew-Mitgliedern zur Verfügung.

»Gib, wenn du nehmen willst!«

Mann mit zugeknöpften Taschen,
dir tut niemand was zulieb.

Hand wird nur von Hand gewaschen:
Wenn du nehmen willst, dann gib!

-- J.W. Goethe
00
:
00
Verbleibende Zeit
0
Offen
0
Richtig
0
Falsch

So erreichst du uns

SOLMON Wassersport Akademie
Kleine Wasserstr. 2a
18055 Rostock
Andrea Zander
(0381) 383 91 15
© 2007 - 2017 SOLMON Akademie, alle Rechte vorbehalten